25. Oktober 2022
Verkehr

Straßensperrung im Tinsdaler Heideweg

Im November wird der Verkehr im Farnstieg durch Bauarbeiten kurzzeitig eingeschränkt.

Straßensperrung in Rissen

Straßensperrung in Rissen// Foto: © Markus Spiske on Unsplash (cropped)

Der Tinsdaler Heideweg im Bereich des Farnstiegs wird aufgrund von kurzfristigen Straßenreparaturen in Rissen gesperrt. Laut dem Bezirksamt Altona erfolgt die Straßensperrung vom 1. bis zum 4. November. Durch die Bauarbeiten möchte man den schadhaften Straßenbelag reparieren.

Die Baumaßnahmen zur Verkehrssicherheit betreffen den Kfz-Durchgangsverkehr. Fußgänger und Fußgängerinnen, genauso wie Fahrradfahrer und Fahrradfahrerinnen können, trotz der Straßensperrung noch halbseitig durchs Baufeld kommen. Es werden Halteverbote im Bereich der Baumaßnahmen, sowie im Fruteweg eingerichtet.  Außerdem wird man die Bushaltestellen Farnstieg, Ginterstieg und Tinsdaler Kirchenweg temporär verlegen. Beachten Sie hierzu auch die Aushänge an den Bushaltestellen. Zusätzliche Informationen über die Fahrpläne und Haltestellen finden sie hier.

Auch interessant