7. Juni 2021
Kultur

Privattheatertage 2021

Vom 8. bis 20. Juni finden in Hamburg wieder die Privattheatertage statt.

Hamburgs Theaterfestival für Gastspiele aus dem ganzen Bundesgebiet

Logo: Privattheatertage

Vom 8. bis 20. Juni finden in Hamburg wieder die Privattheatertage statt. Gespielt werden moderne Klassiker, zeitgenössische Dramen und Kommödien. Die Aufführungen sind auf verschiedenen Theater verteilt. Dazu zählen auch das Allee Theater, das Altonaer Theater und die Kammerspiele. Bestritten werden die Stücke zum Großteil von Gastspielen.

Programm und Karten

Nach den kürzlich erfolgten Lockerungen der Corona-Regeln, kann das Theaterfestival nun mehr Karten anbieten. Karten sollten Sie telefonisch bestellen unter: 040 41 33 440 oder 040 39 90 58 70. Infos zum Programm finden Sier hier: https://privattheatertage.de/programm.

Das sind die Privattheatertage

Die Privattheatertage sind ein Theaterfestival in Hamburg. Eingeladen sind alle Privattheater Deutschlands. Diese können sich mit ihren Produktionen in den Kategorien Moderne Klassiker, Komödie und Zeitgenössisches Drama bewerben. Alle Bewerber werden von der Festivaljury begutachtet, die sich auf Reisen von den Produktionen überzeugt. Die zwölf interessantesten Theaterproduktionen werden dann nach Hamburg eingeladen und für den „Monica Bleibtreu Preis“ nominiert. Die Gewinner werden während des Festivals ausgezeichnet.

Teil des Fetsivals ist auch das Gespräch zwischen den Theateramcher*innen und eine Podiumsdiskussion.

 

Auch interessant